Netz-für-Kinder-Gruppen Sterne und Taler

Wir betreuen in unserem Kindergarten in Olching bis zu 27 Kinder in den zwei Gruppen „Sterne“ und „Taler“, mit je 13 oder 14 Kindern pro Gruppe. Die Kinder können unsere Netz-für-Kinder-Gruppen ab dem 2. Lebensjahr bis zum Eintritt in die Grundschule besuchen.

Ziel der Netz-für-Kinder-Gruppen ist es, die Kinder zur Eigenständigkeit und zum Miteinander zu erziehen. Dabei werden folgende Grundsätze in den Mittelpunkt gestellt:

Kinder brauchen

  • einen überschaubaren, geregelten Raum
  • große Freiheit innerhalb eines gesteckten Rahmens
  • altersgerechte Gestaltungsmöglichkeiten ihrer Umgebung
  • Erzieherinnen und Eltern, die sich als Begleiter verstehen
  • Unterstützung für eine ganzheitliche und soziale Entwicklung

Die sehr kleine Netz-für-Kinder-Gruppe lässt den Erzieherinnen den Raum, das pädagogische Konzept zu verwirklichen und auf jedes Kind individuell einzugehen, auch unter Berücksichtigung der aktuellen Lebenssituation.

Zusätzliche Angebote ergänzen den Kindergartentag und das Kindergartenjahr: Wöchentlicher Turntag in der Schulsporthalle und Englischunterricht für Kinder ab 4 Jahren, jährliche Ponyhof-Freizeit mit zwei Übernachtungen zum Ende des Kindergartenjahres mit vorangehender Probeübernachtung im Kindergarten für alle Kinder. Jeder Geburtstag wird ausgiebig für jedes einzelne Kind gefeiert, auf Wunsch mit der ganzen Familie. Gelegentliche Ausflüge in die Olchinger Bücherei, zu Handwerksbetrieben, in die Natur und zu Spielplätzen in der Umgebung.

Unter Anmeldung erhalten Sie Informationen, wenn Sie Ihr Kind für die Netz-für-Kinder-Gruppen „Sterne“ oder „Taler“ anmelden möchten.